++ Offene Branding-Starttermine für JuLi zu buchen ++

Erkenne Dein Potenzial und verwirkliche Deine Träume Step by Step – meine Erfolgsstory

 1. Bestärke deine Träume

Ist es nicht unser aller Traum mit dem, was uns wirklich Freude bereitet Geld zu verdienen? Und nur das ist der einzig richtige Weg, denn nur das erfüllt uns wirklich und nur darin können wir wirklich erfolgreich sein. 

2. Verzeihe Deine Fehler, denn Sie zeigen Dir den richtigen Weg

Du hast vielleicht schon mal mit Werbeagenturen oder Markenagenturen zusammengearbeitet, aber bist dann doch nicht weitergekommen? Oder du warst auf Seminaren zu dem Thema und irgendwie hat sich doch nichts verändert? Ohja… mir ging es 2 Jahre genau so. Es kommen Phasen, da verlierst du dich komplett im Chaos deiner Gedanken und machst gar keinen Schritt. Aber das ist nicht deine Schuld! Die Ansätze auf den Seminaren oder bei den Agenturen waren die richtigen. Nur leider, war das ganze wahrscheinlich nicht auf deine einzigartige Persönlichkeit zugeschnitten…

3. Akzeptiere Deine Ängste

Wenn du das Gefühl hast, dass dich das Thema gerade sehr stresst, dann ist das nur deine Angst. Du hast dich wahrscheinlich so daran gewöhnt im Nebel zu sein, dass du Angst hast in die Klarheit zu kommen. Wenn du die nämlich erst mal hast, dann ist es vorbei mit den Ausreden. Ich hatte ehrlich gesagt auch Angst davor… Angst vor meiner eigenen Kraft. Ich wusste nämlich, wenn ich jetzt einmal starte und mich dazu committe… dann gibt es kein zurück mehr. Und genau da ist kurioser Weise auch der Wendepunkt. Doch Angst ist nicht unbedingt etwas schlechtes. Es ist natürlich Angst vor Veränderungen und Herausforderungen zu haben, doch Du kannst nur wachsen und etwas an Deinem Leben verändern, wenn du nicht vor deiner Angst zurückschreckst, sondern sie überwindest. 

4. Bestätige deine Befürchtungen

Es gab eine Zeit in meinem Leben, da dachte ich auch, dass das nicht geht. Woher sollst du auch den Glauben nehmen? Dir bringt ja keiner bei, dass du dich beruflich selbstständig selbst verwirklichen kannst! In der Schule habe ich das typische Lebensmodell präsentiert bekommen und es hat mich mich fürchten lassen! Dir ging es genauso, oder? Nach 3 Jahren inneren Kampfes kann ich dir sagen: Es ist möglich und es ist das schönste Gefühl auf der Welt.

5. Umgib Dich mit positiven Menschen, die deine Ziele unterstützen

Bitte distanziere dich ganz schnell von diesen Menschen, die einfach in ihrer kleinen Blase bleiben und das schlecht reden, was dich glücklich macht. Sie können ja auch nichts dafür! Sie leben in ihrem inneren Gefängnis. Das ist auch okay. Aber halte Du dich fern von ihnen!!!!! Sonst wirst Du auch wieder ein Gefangener deiner Angst und deines Sicherheitsbedürfnisses.

Dein Erfolgskonzept

Du musst dich selbst genau entdecken, um herauszufinden, was wirklich das Thema ist und der Markenkern sein kann. Dies ist leichter gesagt als getan, es ist ein mehrstufiger Prozess, wie du von der puren Idee zu deinem Businessplan kommst. Der ist nämlich in dir!! Schau in dich, um deine eigenen Storys zu entdecken. Nur dieses Konzept, kann dich nachhaltig glücklich und erfolgreich machen. Klarheit ist das goldene Fundament auf dem du deine Selbstständigkeit aufbauen kannst.